Neuer Vertriebsmitarbeiter für Bayern

BvL: Neuer Vertriebsmitarbeiter in Bayern

Hannes Böhm verstärkt das Vertriebsteam von BvL

Die Bernard van Lengerich Maschinefabrik GmbH & Co.KG (kurz BvL) in Emsbüren hat einen neuen Werksbeauftragen für Süd-Bayern. Seit Anfang Juni 2017 übernimmt Hannes Böhm im südlichen Teil des Bundeslandes die Gebietsbetreuung für das emsländische Familienunternehmen.

Hannes Böhm ist 46 Jahre alt und kommt aus dem oberbayerischen Mühldorf am Inn. Böhm bringt eingehende Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis im landwirtschaftlichen Bereich mit. Nach seiner Ausbildung zum Landwirt und staatlich geprüften Wirtschafter arbeitete er zunächst als selbstständiger Landwirt. Seit 2007 ist Böhm im Vertrieb von Landtechnik tätig, zuletzt als Geschäftsführer bei einem Landmaschinenhändler in der südostbayerischen Region. An diese Erfahrung rund um die täglichen Anforderungen auf dem landwirtschaftlichen Betrieb knüpft er in seiner neuen Tätigkeit bei BvL an.

Mit seinen vielfältigen Varianten ist BvL in der Lage Futtermischwagen ganz nach Bedarf des Kunden zu bauen. Umso wichtiger ist eine individuelle und praxisgerechte Beratung zu den Möglichkeiten der BvL-Fütterungstechnik. „Wir freuen uns, dass mit Hannes Böhm ein in Landwirtschaft und Beratung erfahrener Kollege unser Vetriebsteam in Süddeutschland unterstützt“, erklärt BvL Geschäftsführer Bernard van Lengerich dazu.

Hannes Böhm ist ab sofort erreichbar unter folgenden Kontaktdaten:
Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & CO.KG
Grenzstraße 16
48488 Emsbüren
Tel.: +49 8631 / 166 89 73
Fax:  +49 8631 / 167 59 93
Mobil: +49 151 / 102 18 6 84
E-Mail: hannes.boehm@bvl-group.de
Art Name Größe
pdf Unsere Pressemitteilung zum Download 0.04 MB
camera Unser Pressebild als Download 7.82 MB