Fibercut Messer für die Mischschnecke

BvL Fiber Cut-Messer: Besserer Mix bei Langfasern 

Eine neue Zubehör-Option für die Futtermischwagen der Bernard van Lengerich Maschinenfabrik optimiert den Mix langfaseriger Futtermischungen.

Futterrationen mit langfaserigen Bestandteilen optimal zu mischen stellt für Futtermischwagen oft eine Herausforderung dar. Mit einer neuen Zubehör-Option für die Futtermischwagen bzw. Mischschnecken der Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (kurz: BvL) in Emsbüren ist die Mischung faserreicher Rationen nun deutlich erleichtert.

Das neue Fiber Cut-Messer ist ein vertikaler Messeraufsatz auf der Mischschnecke des Futtermischers. Es hat eine bessere Schneidwirkung und sorgt für optimiertes Mischen und Austragen insbesondere bei langfaserigen Strukturen im Futter.

Das vereinfacht beispielsweise auch die Verarbeitung und Fütterung von Mischungen mit Rundballen aus Heu oder Stroh, insbesondere auch für Heumilchbetriebe, die gänzlich auf die Fütterung mit strukturreichem Heu setzen.
Art Name Größe
pdf Unsere Pressemitteilung zum Download 0.04 MB
camera Unser Pressebild 1 als Download 1.83 MB
camera Unser Pressebild 2 als Download 1.24 MB
camera Unser Pressebild 3 zum Download 1.55 MB