Neue Auszubildende bei BvL

BvL: Start für 15 neue Auszubildende 

Ausbildungsstart im August 2017

Mit 15 neuen Auszubildenden ist das neue Ausbildungsjahr bei der Unternehmensgruppe Bernard van Lengerich Maschinenfabrik (BvL) gestartet. Ein breites Spektrum an Ausbildungsberufen, ein angenehmes, familiäres Betriebsklima und hohe Ausbildungsstandards mit erfahrenen Ausbildern - so hält das Unternehmen seine hohe Ausbildungsquote von 14 % aufrecht.

Zwei der insgesamt 15 Auszubildenden machen bei BvL eine kaufmännische Ausbildung - zum Industriekaufmann bzw -frau. Ihre Ausbildung findet im dualen System aus Berufsschulunterricht und Mitarbeit im Unternehmen statt.

Im gewerblich-technischen Bereich haben 13 Auszubildende ihre Ausbildung bei BvL begonnen.  Die Bandbreite der Ausbildungsberufe in diesem Bereich ist in diesem Jahr wieder groß. Denn die Auszubildenden sind angehende Fachkräfte folgender Berufe: Mechatroniker, Fachkraft für Metalltechnik, Industriemechaniker, Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik, Fachkraft für Lagerlogistik, Technischer Produktdesigner sowie Elektroniker für Betriebstechnik und auch für Energie- und Gebäudetechnik. 

Besonders stolz ist die BvL Unternehmensgruppe, dass in diesem Jahr wieder alle ausgeschriebenen Ausbildungsplätze vergeben werden konnten. „Wir freuen uns, dass BvL als Ausbildungsbetrieb in der Region und hier vor Ort so gefragt ist“, erklärt Marlies Hoffrogge, Personalreferentin bei BvL.

In ihrer Grundausbildung in einem der vielen technischen Ausbildungsberufe lernen die neuen Auszubildenden bei BvL unter Anleitung ihrer jeweiligen Ausbilder die nötigen Grundfertigkeiten: feilen, löten, verkabeln, sägen, fräsen, drehen, etc. Danach geht es weiter in die verschiedenen Produktionsbereiche der Bereiche Landmaschinen-, Oberflächen- oder Elektrotechnik. Die angehenden Industriekaufleute beispielsweise durchlaufen alle Abteilungen des Unternehmens, um dort die komplette Auftragsabwicklung für das Inlands-und Exportgeschäft mit allen dazugehörigen Aufgaben kennenzulernen.
Art Name Größe
pdf Unsere Pressemitteilung zum Download 0.04 MB
camera Unser Pressebild als Download 6.00 MB