Absolventen bei BvL

BvL: Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen

Insgesamt 16 erfolgreiche Absolventen in den verschiedenen Bereichen des Emsbürener Unternehmens

Einen entscheidenden Schritt in ihrer beruflichen Laufbahn sind in diesem Jahr 16 junge Leute beim emsländischen Familienunternehmen Bernard van Lengerich (BvL) in Emsbüren vorangegangen. Sie haben in ihren jeweiligen Ausbildungsberufen erfolgreich ihre Abschlussprüfungen bestanden und in einer internen Lossprechungsfeier ihr Ausbildungszeugnis sowie ein Präsent der Geschäftsführung erhalten.

Das Familienunternehmen zeigt sich dabei erneut als vielseitiger Ausbildungsbetrieb. Denn die Absolventen haben vielfältige Berufe in den Unternehmensbereichen Landmaschinen-, Oberflächen- und Elektrotechnik erlernt:

Pascal Kalytta und Fabian Dowerk schlossen ihre Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik ab und Lars Niehoff sowie Maik Stockhorst zum Elektroniker für Betriebstechnik.

Gleich sechs Industriemechaniker absolvierten ihre Ausbildung bei BvL: Julian Hemmelder, Felix Klus, Marvin Pöling, Jan Sloot, Dennis Surmann und Sascha Becker – der überdies als Jahrgangsbester abschloss. Und auch zwei Mechatroniker waren unter den Absolventen: Dominik Breloh und Lars Janning. Als Fachkraft für Lagerlogistik beendet Matthias Hopmann seine Ausbildung.

Manuel Amshoff schloss als Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik ab. Mathis Lühn hat die Ausbildung zum Technischen Produktdesigner absolviert. Und Mirco Schulte hat im Dualen Studium den Studienabschluss des Bachelor of Engineering erreicht.


Die Berufsaussichten aller Absolventen sind hervorragend – auch bei BvL selbst. Denn die Übernahmequote liegt aktuell wie in den vergangenen Jahren bei 90-100%.

Die Unternehmensleitung bedankt sich bei allen diesjährigen Absolventen für ihr Engagement während der Ausbildung in diesen unterschiedlichen Berufen und freut sich über ihre Entwicklung während dieser Zeit. Für die weitere berufliche Laufbahn wünscht das gesamte Team ihnen alles Gute.
Art Name Größe
pdf Unsere Pressemitteilung zum Download 0.04 MB
camera Unser Pressebild als Download 2.30 MB