Moderne Technik für den Futtermischer

Mixer Tuning - mehr aus dem Futtermischer holen

Zusatzoptionen und Erneuerungen helfen die Leistung des Futtermischwagens zu steigern

Ob das Grundmodell des Futtermischers erweitern oder eine gebrauchte Maschine aufwerten - mit Zusatzoptionen lässt sich einiges mehr aus Ihrem Futtermischwagen holen.  Wir zeigen, wie das geht:
  • Totale Kostenkontrolle: 
    Halten Sie stets ein Auge darauf, in welchem Zustand sich Ihre Mischschnecken befinden. Nur wenn die Windungen eine ausreichende Stärke aufweisen, können Sie den täglichen Beanspruchungen gerecht werden und qualitativ-hohe Futtermischungen für Ihre Tiere produzieren. Durch den Austausch der alten Mischschnecke reduzieren Sie außerdem die Mischzeiten und somit auch den Verschleiß an sämtlichen anderen Bauteilen Ihrer Maschine. Nur die original BvL-Power Mischschnecke mit den ansteigenden Windungen (Active-Mixing-Process) hilft Ihnen, die Mischungen wieder perfekt herzustellen.

  • Längere Lebensdauer:
    Alle BvL V-MIX Futtermischwagen lassen sich optional mit einer Edelstahlauskleidung ausstatten. Lassen Sie sich über eine maßgeschneiderte Lösung speziell für Ihre Bedürfnisse durch unsere Experten beraten. Je nach Beanspruchung und eingesetzter Futtermaterialien kann durch die Auskleidung aus hochwertigen Edelstahl (V2A=1.4301) die Lebensdauer des Mischwagens verlängert werden.

  • Mehr Sicherheit und Tierwohl:
    Für alle BvL Mischschnecken bieten wir hochwertige Fremdkörpermagnete an, die unten und oben an der Mischschnecke angebracht sind. An diesen Magneten sammeln sich metallische Fremdkörper, sodass diese nicht mehr über das Futter an die Tiere gelangen können. Dank der optimalen Positionierung im Windschatten der Mischschnecke ist das Einfangen der Fremdkörper äußerst effektiv. Die Leichtzügigkeit der Mischschnecke wird dadurch nicht beeinträchtigt.

  • Kürzere Mischzeiten und Dieselersparnis:
    Achten Sie darauf, dass die Messer an den Mischschnecken Ihres Futtermischwagens immer in einem TOP Zustand sind. Neue Messer an einer Mischschnecke reduzieren die Mischzeit um rund fünf Minuten oder mehr pro Mischung. Bei zwei Mischungen am Tag kann das leicht eine Ersparnis von über 4.000,- €/Jahr ausmachen. Unsere Messer sind aus einem hochqualitativen Material (40MnB4) gefertigt. Die Schneide ist induktivgehärtet und das Messer kann hohe Kräfte aufnehmen - ohne zu brechen. Alle Messer an der Schnecke sind serienmäßig mit Unterstützplatten ausgestattet, die für noch mehr Stabilität der Messer an der Schnecke sorgen.

  • Bessere Durschmischung und Mischqualität:
    Die Windungen einer Mischschnecke müssen immer scharfkantig sein, damit die erforderliche Mischqualität erreicht wird. Über runde Kanten rutscht das Futter nach unten, der Materialstrom kann nicht kontrolliert fließen. Die BvL Mischschnecken sind aus einem hochwertigen Stahl (S355) gefertigt. Durch eine nachträgliche Aufpanzerung der Mischschneckenwindungen mit dem BvL RAEX 400 werden die Kanten wieder scharf und das Futter erhält den notwendigen Auftrieb für eine homogene Mischung.
Art Name Größe
pdf Unser Flyer "Mixer Tuning" zum Downloaden 0.67 MB